Wie leben wir hier in PhuKradung ?

Unser Leben hier in PhuKradung hat sich nach dem Umzug von Phanokkao eingepegelt und wir haben uns entsprechend in unseren Mietshaus eingerichtet , --- eine Menge Möbel und andere Sachen sind noch bei Sornsris Vaters Haus eingelagert weil eben alles hier in PhuKradung noch nicht reingepasst aber nun hat der Alltag hier für uns begonnen.  Jeden Morgen bringt meine Frau die Kinder zur Schule und Kindergarten und Nachmittags hole ich sie ab. Dann bereitet Sornsri das Mittagsessen vor und  Ich sitze wenn die Zeit dafür vorhanden ist am Computer und erledige die Emails, aktualisiere die Homepage und den Blog und lese einige Thailandforen durch spreche über Skype mit meiner Schwester oder Freunden oder ich fotografiere Neues aus der Umgebung von PhuKradung was ich noch nicht kenne und so vergeht die Zeit wie im Fluge.  Eigentlich passiert nichts außergewöhnliches. Sornsris Cousine Nok aus NongHin besucht uns öfter auch ihre Freundin Rumpis aus Phanokkao/BanSai und manchmal fährt Sornsri auch nach Phanokkao zu Freunden oder wir fahren an irgend einem Wochenende nach Phakham zu Sornsri`s Geschwistern oder sonst wo hin und einmal im Monat wird in der Kreisstadt ChumPhae Grosseinkauf gemacht und die Bankangelegenheiten geregelt . Sornsri will noch dieses Jahr das Grundstück  roden und mit Erde aufschütten lassen. Im Januar 2010 hat Sornsri ihr neues Auto bekommen dadurch wird das alles noch einfacher für uns alle, weil dann alles ohne jeden Stress erledigt werden kann aber wie gesagt nichts außergewöhnliches  der normale Alltag hier, wie sonst wo überall auf der Welt.

von den Verkaufspreis in Phanokkao haben wir das Grundstück in Phukradung gekauft und ein neues Auto, Mazda2 also statt neu bauen wollte meine Frau lieber ein Auto denn beides Auto und neues Haus geht nicht also warten wir mit dem neuen Haus bauen. Mir macht es absolut nichts aus in einem Mietshaus zu wohnen, Thai`s denken da ganz anders.

 Unser Grundstück  ist 50 m lang x 16 m breit ( 800m2 = 1/2 Rai )  und unser neues Auto ist ein Mazda2 und am Wochenende können wir im Schwimmbad relaxen oder fahren irgendwo hin und machen Picknick in der schönen Natur .

 

hier sieht man unser Mietshaus in PhuKradung haben wir für zwei Jahre angemietet

Hier in werden wir bis zu unser Rückkehr im Jahr 2012 nach Deutschland leben

der Familienstammbaum der Familie Fandee aus Phakham

kennen gelernt haben wir uns 1998 in Berlin und geheiratet haben wir am 29.April 2003  in Berlin Britz

unsere Tochter Piyatida ist in Berlin zur Welt gekommen und NornFaa in Bangkok Thailand

 Seite noch nicht fertig, falls Sie Interesse daran haben, also öfters mal nachschauen

  © Entwurf: Joachim Lange